Weißburgunder

Der fruchtige Frische unter Südtirols Weißweinstars

Der Weißburgunder fühlt sich in Höhenlagen bis zu 800 m. ü. M. besonders wohl und hat sich in Südtirol neben Gewürztraminer und Sauvignon zur weißen Leitsorte der Region entwickelt. Sein eleganter Duft nach Apfel, Birne, Zitrone sowie Noten von Heublumen und Haselnuss machen ihn zu einem vielseitigen Begleiter. Seine belebende Säure und seine Fruchtfinesse öffnen ihm Tür und Tor bei Weinliebhabern und Gourmets.
Weißburgunder
Anbau
569 ha
beträgt die Anbaufläche für den Weißburgunder
10,3 %
der gesamten Anbaufläche Südtirols
Serviertemperatur
10°C
min.
-
12°C
max.
Passt zu
Aperitif
Vorspeisen
Fisch
Südtiroler Gerichte
Weißburgunder
Bevorzugter Standort
Weitverbreitet in Südtirol, in hohen Lagen bis zu 800 m. ü. M.
Lust bekommen?

Hier gibt es den frischfruchtigen Weißburgunder

Leistungen
 
 
 
 
 
0 von 0 angezeigt
Aus der Verwandtschaft
Weitere Weißweinsorten in Südtirol
Zurück zur Liste