Gewürztraminer

Ein großer Wein mit Würze und Charisma

Mit seinem Duft nach Rosen, Gewürznelken, Litschi und tropischen Früchten sowie der üppigen Textur begeistert der Gewürztraminer. Das Südtiroler Weindorf Tramin dürfte der Sorte Gewürztraminer ihren Namen verliehen haben. Als „Traminer“ war er bereits im 13. Jhd. im ganzen deutschsprachigen Raum ein Begriff. Heute zählt der aromatische Weiße zu den gefragtesten Weinen Südtirols.
Anbau
605 ha
beträgt die Anbaufläche für den Gewürztraminer
10,9 %
der gesamten Anbaufläche Südtirols
Serviertemperatur
10°C
min.
-
12°C
max.
Passt zu
Aperitif
Dessert
Fisch & Meeres-früchte
Gemüse-gerichte
Blauschimmelkäse
Bevorzugter Standort
Kalkreiche, lehmige Böden, in warmen, luftigen Lagen im Süden von Südtirol
Lust bekommen?

Hier gibt es den Südtirol Gewürztraminer in all seinen Facetten

Leistungen
 
 
 
 
 
0 von 0 angezeigt
Aus der Verwandtschaft
Weitere Weißweinsorten in Südtirol
Zurück zur Liste