Fest verwurzelt:
Sortenvielfalt im Weinland Südtirol

Wo über 20 Sorten zu höchstem Genuss reifen

Trotz überschaubarer Größe kann das Weinbaugebiet Südtirol mit einem beachtlichen Sorten-Spektrum aufwarten. Nicht nur die autochthonen Rebsorten Lagrein und Vernatsch siedeln sich mit Vorliebe im Südtiroler Terroir an. Neben ihnen gedeihen viele weitere edle, frische und kräftige Rot- und Weißweinsorten, die zwischen Bergen und Zypressen ihre markanten Aromen entfalten. Den naturgegebenen Charakter der Weinsorten vollenden die Kellermeister mit Gespür und Geschick – und schaffen ein Qualitätsniveau, das international für Aufsehen sorgt.

Südtirol Wein

Rund um die Sorten

Höchstnoten Traube Südtirol

Südtirols Weißweine

Südtirols Weißweine führen konstant die Hitliste internationaler Auszeichnungen an.