Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Pinot Grigio

Ein weißer Profi mit breitgefächertem Überraschungspotenzial

Der Pinot Grigio, auch Ruländer oder Grauburgunder genannt, stammt aus der großen Burgunderfamilie. Je nach Anbaugebiet zeigt sich der vollmundige, extrareiche Weißwein von ganz verschiedenen Seiten: mal feurig-korpulent, mit fruchtigen Aromen nach reifem Apfel, Birne und Quitte, mal feingliedrig-mineralisch mit zarten Duftnoten nach frischen Lindenblüten. So überzeugt er immer wieder aufs Neue!
Anbau
646 ha
beträgt die Anbaufläche für den Pinot Grigio
11,9 %
der gesamten Anbaufläche Südtirols
Serviertemperatur
10°C
min.
-
14°C
max.
Passt zu
Fisch und Meeresfrüchte
Italienische Gerichte
Südtiroler Gerichte
Bevorzugter Standort
In südlichen Teilen Südtirols, auf Schwemm- und Schotterböden in warmen Lagen bis auf max. 500 m. ü. M.
Lust bekommen?

Hier geht’s zur ganzen Vielfalt des Pinot Grigio in Südtirol

Leistungen
 
 
 
 
222 von 222 angezeigt
Aus der Verwandtschaft
Weitere Weißweinsorten in Südtirol
Zurück zur Liste