Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Goldmuskateller

Der Goldfinger auf Südtirols Weißweinparkett

Der Name verrät schon viel von seinem sinnlichen Gehabe. Doch der Goldmuskateller bringt in Südtirol, neben seiner offensichtlichen Muskatnoten, auch seinen mediterranen Charme ins Spiel und bezirzt die Liebhaber seiner Sorte mit feinen Zitrusaromen und Düften nach Orangenblüten. Der brillante Schmeichler setzt sich mit preisgekürten Dessertweinen ebenso gekonnt in Szene wie mit trocken ausgebauten Varianten als perfekter Aperitifwein. Ein echter Star von Welt.
Anbau
94 ha
beträgt die Anbaufläche für den Goldmuskateller
1,7 %
der gesamten Anbaufläche Südtirols
Serviertemperatur
8°C
min.
-
12°C
max.
Passt zu
Aperitif
Dessert
Reifer Blau- schimmelkäse
Bevorzugter Standort
In Meran, Bozen und im Süden Südtirols, in warmen Lagen bis max. auf 500 m. ü. M.
Lust bekommen?

Hier geht’s zum Auftritt der Südtiroler Goldmuskateller

Leistungen
 
 
 
 
222 von 222 angezeigt
Aus der Verwandtschaft
Weitere Weißweinsorten in Südtirol
Zurück zur Liste