Melone mit Speck und Roquefort

30 Minuten
mittel
6 Personen

Zutaten

150 g Speck in Scheiben
700 g reife Honigmelone
150 g Roquefort
1 Ei
100 g Mehl Typ 00
150 ml Wasser
├ľl zum Frittieren
Pfeffer

Welcher Wein passt zu Roquefort?

Pinot Grigio S├╝dtirol DOC
Der abgerundete, harmonische Pinot Grigio setzt einen feinen Akzent zu den salzig-rassigen Noten des Specks und des Roqueforts. Der perfekte Begleiter f├╝r dieses Gericht.

Gew├╝rztraminer S├╝dtirol DOC
Der jugendliche Gew├╝rztraminer mit leichter Rests├╝├če bildet einen spannenden Kontrast zur W├╝rzigkeit des Specks und zur bitteren Note vom K├Ąse.

Zubereitung

Schritt 1

Die Melone sch├Ąlen, entkernen, die eine H├Ąlfte zu einer Mousse mixen und die andere w├╝rfeln.

Schritt 2

F├╝r den Teig das Ei mit dem Mehl vermengen, das Wasser hinzuf├╝gen und gut verquirlen.

Schritt 3

Den K├Ąse w├╝rfeln, kurz in den Teig eintauchen, dann in hei├čem ├ľl frittieren und auf K├╝chenpapier abtropfen lassen.

Schritt 4

Die Melonenmousse auf die Teller verteilen, die gew├╝rfelte Melone, den Speck und zum Schluss die K├Ąsew├╝rfel darauf anrichten.
Weitere Rezepte
Infos und Neuigkeiten aus unserem Journal
Zu den Rezepten
WEINdr├╝cke:Erlebt, genossen, geteilt
Newsletter
Immer up to date mit der S├╝dtirol Wein Newsletter