Melone mit Speck und Roquefort

30 Minuten
mittel
6 Personen

Zutaten

150 g Speck in Scheiben
700 g reife Honigmelone
150 g Roquefort
1 Ei
100 g Mehl Typ 00
150 ml Wasser
Öl zum Frittieren
Pfeffer

Weinanpassung

Pinot Grigio Südtirol DOC

Gewürztraminer Südtirol DOC
Der jugendliche Gewürztraminer mit leichter Restsüße bildet einen spannenden Kontrast zur Würzigkeit des Specks und zur bitteren Note vom Käse.

Zubereitung

Schritt 1

Die Melone schälen, entkernen, die eine Hälfte zu einer Mousse mixen und die andere würfeln.

Schritt 2

Für den Teig das Ei mit dem Mehl vermengen, das Wasser hinzufügen und gut verquirlen.

Schritt 3

Den Käse würfeln, kurz in den Teig eintauchen, dann in heißem Öl frittieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Schritt 4

Die Melonenmousse auf die Teller verteilen, die gewürfelte Melone, den Speck und zum Schluss die Käsewürfel darauf anrichten.
Weitere Rezepte
Infos und Neuigkeiten aus unserem Journal
Zu den Rezepten
WEINdrücke:Erlebt, genossen, geteilt
Newsletter
Immer up to date mit der Südtirol Wein Newsletter