Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Luis Oberrauch

Zuerst das Weinwissen, dann das Weingut

Wie lebenslange Weinleidenschaft in einem eigenen Gut gipfelt

Luis Oberrauch ist einer, dem die Leidenschaft für den Wein zwar nicht in die Wiege gelegt wurde, der sie aber trotzdem seit seiner Kindheit lebt. Erst seit 2017 betreibt er das eigene Weingut Luis Oberrauch in Auer, in das er all sein Wissen, all seine Erfahrung einfließen lässt.Schon als Kind durfte Luis Oberrauch seinem Patenonkel in dessen Weinbergen zur Hand gehen, mit 13 hat er unter dessen Anleitung seinen ersten Wein ausgebaut. Es folgen die Oberschule für Landwirtschaft, das Önologie-Studium in Geisenheim und die Arbeit in der Kellerei Tramin, in der Oberrauch noch heute Kellermeister Willi Stürz zur Hand geht.2017 bot sich dann die Gelegenheit, Weinberge in Auer zu pachten. „In meinen Weinbergen stehen rund 5000 Reben und auch wenn es albern klingen mag: Ich kenne jede einzelne davon“, sagt Oberrauch. Entsprechend sorg- und behutsam geht er mit seinen Reben um, die im Pergelsystem wachsen. „Die Pergel hat angesichts häufigerer extremer Wetterereignisse eine Reihe von Vorteilen“, erklärt der Weinbau-Experte. Dazu gehörten eine tiefere Durchwurzelung (und damit weniger Trockenstress) und die natürliche Beschattung, die ein Verbrennen der Trauben verhindert.„Wie im Weinberg ist es mir auch im Keller wichtig, nur minimal einzugreifen“, sagt Luis Oberrauch. Seine Weine werden daher nur einmal kurz vor der Füllung grob filtriert, auf Schönungen verzichtet Oberrauch, dessen lebenslange Verwurzelung in der Welt des Weins sich auch in der Wahl der Rebsorten zeigt. So wachsen am Weingut Luis Oberrauch nur die autochthonen Sorten Lagrein und Vernatsch.
Clauserweg 11, 39040, Auer

www.luis.wine
Lieferservice
„In meinen Weinbergen stehen rund 5000 Reben und auch wenn es albern klingen mag: Ich kenne jede einzelne davon.“
Luis Oberrauch, Herr über das gleichnamige Weingut
Weitere Informationen finden Sie unter www.luis.wine

Unsere Winzer kennenlernen

Charakter, Leidenschaft und Einsatz für den Wein