Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Stroblhof Nicolussi-Leck

Ein halbes Jahrtausend Tradition

Hier wird bereits seit dem 16. Jahrhundert Wein angebaut

Der Stroblhof wurde als traditioneller Wein Hof schon vor 1600 urkundlich erwähnt. Mehrere Genrationen prägten hier die Erfolgsgeschichte Südtiroler Weinkultur mit.
In besten Hanglagen reifen hochwertige Weiß- und Rotweinsorten. Das Ergebnis aus Tradition und Mut zur Innovation sind ausdrucksvolle Weine mit guter Lagerfähigkeit. Niedrige Erträge garantieren höchste Qualität. Nur maximal 45.000 Flaschen zu 0,75 Liter bringen die 6 Hektar Anbaufläche jährlich hervor. Je zur Hälfte werden Weiß- und Rotweine gekeltert.
Der Stroblhof zählt heute zu den renommierten Weingütern Südtirols und ist Gründungsmitglied in der Vereinigung der „FREIEN WEINBAUERN SÜDTIROLS“.
Vor Ort betreibt die Familie Hanni-Nicolussi auch ein 4-Sterne Hotel, welches wie das dazugehörige Restaurant, von Weinbergen umgeben ist. Dieses zweite „Standbein“ blickt ebenfalls auf eine mehr als hundertjährige Geschichte zurück.

Pigenoerweg 25, 39057, Eppan
Tel. +39 0471 662250

www.stroblhof.it
Führung
Verkostung
Gastronomie
Übernachtung
Lieferservice
Award
Vinumhotel
„Die besonderen Böden, ausreichend Sonne und kühle Fallwinde sorgen dafür, dass unsere Lagen mineralisch-fruchtige Weißweine und elegante Blauburgunder hervorbringen.“
Rosmarie Hanni Ausserer, Weingut Stroblhof
Angebaute Weinsorten
Blauburgunder
Chardonnay
Weißburgunder
Sauvignon Blanc
Weitere Informationen finden Sie unter www.stroblhof.it

Unsere Winzer kennenlernen

Charakter, Leidenschaft und Einsatz für den Wein