Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
25.01.2018

Unsere Weine auf nationalem und internationalem Parkett

Der Südtiroler Wein geht 2018 auf Reisen

Das Weinland Südtirol: Das sind rund 20 Rebsorten, die zwischen 200 und 1.000 m über dem Meeresspiegel angebaut werden, 5.400 ha Anbaufläche und gleichzeitig das kleinste Anbaugebiet Italiens sowie 98% der Rebfläche, die DOC-zertifiziert sind. Grund genug, den Südtiroler Wein einem breiten Publikum näherzubringen und ihn auch international zu präsentieren.

Spitzenweine, interessante Fakten und Neuigkeiten der Branche – bei vielfältigen Veranstaltungen präsentiert Südtirol seine Weiß- und Rotweine, die Philosophie des Weinbaus und die Leidenschaft, mit der Wein in Südtirol produziert wird.

Zu den Events in Südtirol zählt unter anderem das „Dolovino on Snow“ – eine besondere Wein-Tour am Fuße der Dolomiten auf der Seiser Alm. Skigenuss und Weinverkostungen mit Südtiroler Spitzenweinen auf über 2000 Höhenmetern stehen 2018 bei der „Wine Skisafari“ in Alta Badia auf dem Programm. Als nunmehr fixer Teilnehmer der „Messe Hotel“, dürfen die Südtiroler Weine auch auf dieser Veranstaltung im Oktober nicht fehlen – angesiedelt ist das breite Repertoire an Südtiroler Weinen beim Stand des HGV. Abgerundet wird die Veranstaltungstour in Südtirol mit der „Top of Südtirol Wein“. Prämierte Weine, die von angesehenen italienischen Weinführern ausgezeichnet wurden, dürfen hier von Besuchern verkostet werden.

Auf nationaler Ebene absolut sehenswert ist die renommierte „Vinitaly“, die im April 2018 wieder Fachleute, Produzenten und Gastronomen nach Verona ziehen wird. Außerdem dürfen sich Weinliebhaber 2018 auf Seminare mit der italienischen Sommeliervereinigung freuen. Und ganz NEU in diesem Jahr: Eine Road Show mit Stopps in Mailand, Florenz und Rom. Hier dürfen Südtiroler Spitzenweine verkostet werden. Mehr Informationen dazu folgen in Kürze!

Neben Veranstaltungen in Südtirol, geht der Südtiroler Wein auch heuer wieder auf Europatour. Ein Winefestival, das im Veranstaltungskalender 2018 nicht fehlen darf, ist die „VieVinum“ in Wien. Auf dieser Veranstaltung, welche nur alle zwei Jahre stattfindet, werden auch Südtirols Weinproduzenten vertreten sein. Im Nachbarland Österreich steht das Weinland Südtirol außerdem wieder auf dem Lehrplan der Tiroler Hotelfachschulen. Zudem besuchen österreichische Weinakademiker und Sommeliers Südtirol, um die Branche hautnah im Rahmen von Kellereibesichtigungen und verschiedenen Verkostungen kennenzulernen. Der Südtiroler Wein ist auch auf der Fachmesse der internationalen Wein- und Spirituosenbranche „ProWein“ in Düsseldorf vertreten. Das internationale Publikum und über 6.500 Hersteller aus über 60 Ländern sprechen für sich – ein Pflichttermin für die gesamte Branche. Und: Südtiroler Weine machen zudem in Deutschland, Großbritannien und in den Niederlanden halt und präsentieren sich dort im Rahmen von Master Classes und Tastings Journalisten, Weinliebhabern und Sommeliers.


Auf internationaler Bühne präsentiert sich der Südtiroler Wein außerdem auf ausgewählten Märkten in Japan, in den USA, in China und in Russland. Dazu zählen unter anderem Messeauftritte und Master Classes.

Die Weinreise kann beginnen…
Noch eine Kostprobe?
Mehr aus Südtirols Weinwelt
Zurück zur Liste