15.01.2020

Traumberuf Winzer

Die Winzerlehre an der Fachschule Laimburg steht in den Startlöchern

Du liebst es in den Weinbergen zu arbeiten? Findest die vielseitigen Tätigkeiten im Jahreskreislauf spannend? Dich interessiert es zu beobachten, wie Trauben heranwachsen, mit gekonnten Griffen ihre Menge zu regulieren und die Qualität dadurch zu beeinflussen? Dann ist die Winzerlehre, die von der Fachschule für Obst-, Wein und Gartenbau Laimburg angeboten wird, genau das Richtige für dich!

Der neue Lehrgang besteht aus einem zweijährigen Vollzeitbiennium mit anschließender zweijähriger Lehre. Hier erlernst du alles was zum Winzerberuf dazugehört: Von den Arbeiten im Weinberg wie dem Rebschnitt, Laubarbeiten, Pflanzenschutzmaßnahmen und Bodenpflege über die Produktion von hochwertigem Traubenmaterial bis hin zu den Qualitätskontrollen im Weinberg. An der Fachschule Laimburg erwarten dich kompetente Ausbilder, große Gutsbetriebe auf denen du dich praktisch austoben und weiterentwickeln kannst und jede Menge Insiderwissen zum Weinbau. Der ansprechende Mix zwischen Theorie und Praxis sorgt dafür, dass du das erlernte Wissen zeitnah in die Tat umsetzen kannst und so für ausreichend Abwechslung.

Die Weinwelt Südtirols sucht motivierte junge Menschen, die Passion und Leidenschaft für den Weinbau mitbringen und einen abwechslungsreichen Job mit verlockenden Perspektiven anstreben. Du fühlst dich angesprochen? Dann schreibe dich von 15. Jänner bis 15. Februar online unter folgendem Link ein: https://my.civis.bz.it/public/de/online-einschreibung-schule.htm
Noch eine Kostprobe?
Mehr aus Südtirols Weinwelt
Weinland Südtirol

Ein Siegel mit Wirkkraft

Italienweiter Spitzenreiter: In Südtirol ist über 98% der Weinbaufläche DOC-zertifiziert.
Weinland Südtirol

Entwicklungen im Südtiroler Weinbau

In der Südtiroler Weinwelt tut sich ständig etwas. Das zeigt auch die vom WIFO (Institut für Wirtschaftsforschung der Handelskammer Bozen) 2020 ...
Zurück zur Liste