21.12.2017

Prickelnde Freuden zum Fest

Genussvoll ins Neue Jahr mit Südtiroler Sekt

In den letzten Tagen des Jahres verschafft sich ein edles regionales Qualitätsprodukt mit lautem Korkenknallen Gehör: Der Südtiroler Sekt begleitet mit seiner prickelnden Frische, leichten Säure und den fein-herben Noten das heitere Zusammensein beim Weihnachtsfest oder beim Silvesterdinner.

Fündig werden Weinliebhaber in ausgewählten Enotheken oder direkt beim Produzenten; verschiedene Kellereien und Weingüter produzieren mittlerweile Südtiroler Sekt erster Klasse. Einer davon darf sich seit diesem Jahr mit einer renommierten Auszeichnung rühmen: Der Sekt Brut Riserva Hausmannhof 2007 vom Weingut Haderburg wurde mit 3-Gläsern von Gambero Rosso ausgezeichnet und zählt damit zu den Besten Italiens.

In diesem Sinne: Südtiroler Sekt wünscht Frohe Festtage und nur das Beste für 2018!
Noch eine Kostprobe?
Mehr aus Südtirols Weinwelt
Weinland Südtirol

Die 180 Grad-Wende im Weinsektor

Frühling 2020: Alle wichtigen Messen und Möglichkeiten, mit dem Fachpublikum in Kontakt zu treten, sind abgesagt. Infolgedessen: Einbruch der ...
Zurück zur Liste