Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
30.08.2019

Land der Kontraste: Wo unverwechselbare Weine reifen

Das Weinland Südtirol begrüßt Sie auf dem Wine Summit 2019

Kontraste wo das Auge hinreicht: Traditionelle Werte, die auf innovative Ansätze treffen, Weinberge in mediterraner Umgebung bis hinauf auf Höhenlagen über 1.000 m ü. M., offene Visionäre und eigensinnige Charakterköpfe. Südtirol ist geprägt von Kontrasten, die die Weinherstellung prägen und ihr ihren unverwechselbaren Stempel aufdrücken.

Der diesjährige Wine Summit von 5. bis 8. September besticht durch sein ausgefeiltes, besonderes Programm. Herzstück der Veranstaltung bildet die Anteprima am 6. September. Über 50 Winzer präsentieren hier ihre neuesten Schätze. Im Repertoire sind exklusive Weine, die noch nicht zum Verkauf stehen. Edle Tropfen mit neuen Facetten, manche frisch und fruchtig, andere länger gereift: Die Auswahl ist beeindruckend.

Die internationalen Besucher erwarten lehrreiche Vorträge zu den Themen Klima und Klimawandel im Südtiroler Weinbau, Geografie und Geologie und Südtirol unter dem Aspekt von Kunst und Kultur, ausgewählte Verkostungen, Weinbergtouren zu Weißburgunder, Sauvignon Blanc, Gewürztraminer, Vernatsch, Blauburgunder und Lagrein und die Möglichkeit, sich mit Südtirols Winzern auszutauschen. Eine Reise für die Sinne: Schmecken, sehen, spüren. Inspirierend und belebend zugleich.

#AltoAdigeWineSummit: Damit folgen Sie uns auf den Social-Media-Kanälen. Diskutieren, fachsimpeln und sich überraschen lassen.
Noch eine Kostprobe?
Mehr aus Südtirols Weinwelt
News

Wo Weinbau auf Ästhetik trifft

Immer mehr Südtiroler Weingüter und Kellereigenossenschaften setzen zwischen historischen Mauern neue architektonische Akzente. Sie verbinden den ...
Zurück zur Liste