Kreatives Ostermenü mit Weinbegleitung
08.04.2022

Kreatives Ostermenü mit Weinbegleitung

Unsere Empfehlungen zum Osterfest

So vielfältig wie Südtirols Weine, sind auch die Gerichte und Produkte, die in Südtirol ihren Ursprung haben. Wir entführen Sie auf eine geschmackliche Reise, zu farbenfrohen Frühlingsgerichten und geschmacklichen Kompositionen, die zum Osterfest ihren großen Auftritt haben. Dabei darf der passende Südtirol Wein natürlich nicht fehlen: Frisch oder trocken? Aromareich oder elegant? Mit weicher Fülle oder knackiger Textur? Wir begleiten Sie bei der Auswahl.

Bühne frei für unsere Vorschläge mit Südtiroler Handschrift:

  • Südtiroler Spargel-Panna Cotta mit Südtiroler Speck-Käse-Cracker: Klarerweise darf der Spargel in unserem Ostermenü nicht fehlen. In dieser spannenden Kombination als Panna Cotta mit knackigem Speck-Käse-Cracker lernen Sie ihn ganz neu kennen. Gepaart mit einem Glas frischen und fruchtigen Südtiroler Weißburgunder ist dieses Gericht der perfekte Einstieg für das Ostermenü. Die belebende Säure und feine Fruchtfinesse des Weißburgunders unterstreichen die süß-herben Noten dieser Vorspeise.

  • Pochiertes Ei auf Polentacreme mit Babyspinat und Kartoffelstroh: Mehr Frühling auf dem Teller geht nicht. Auf einer würzigen Polentacreme bettet sich das pochierte Ei, der frische Babyspinat und das knackige Kartoffelstroh. In Kombination mit der weichen Fülle des Südtiroler Chardonnay, der durch sein breites Aromen-Spektrum nach Ananas, Banane, Apfel, Birne, Zitrusfrüchte, Vanille und Butter überzeugt, wird dieses Gericht zur Geschmackskomposition der besonderen Art.

  • Geschmorte Schweinebäckchen mit Pastinakenpüree und Karotten: Das Herzstück des Ostermenüs bildet saftiges einheimisches Fleisch mit einem cremigen Pastinakenpüree und glasierten Karotten. Der besondere Geschmack dieser Hauptspeise entfaltet sich am besten im Zusammenspiel mit einem Glas Südtiroler Blauburgunder. Dank seinem Duft nach roten und dunklen Beeren, Gewürznelken und Veilchen präsentiert er sich elegant und raffiniert. Etwas für richtige Genießer.

  • Südtiroler Joghurtmousse mit Himbeergelee: Den krönenden Abschluss des Ostermenüs bildet diese weiche, geschmeidige Mousse mit Himbeergelee. Die fruchtige Süße gepaart mit dem cremigen Joghurt passen besonders gut zum Südtiroler Gewürztraminer, der durch sein sattes Aromen-Bouquet nach Rosen, Gewürznelken, Litschi und tropischen Früchten die Nachspeise perfekt begleitet.

Für alle jene, die ihr Weinsortiment für Ostern online kaufen möchten, empfehlen wir unseren Onlineshop. Hier finden Sie das breite Sortiment an Südtiroler Weinen auf einen Wisch.

Unser Tipp: Auch als Mitbringsel sind Südtirols Weine sehr beliebt.
Noch eine Kostprobe?
Mehr aus Südtirols Weinwelt
Eva Kaneppele
Weinland Südtirol

Südtirols Weinwelt wird weiblicher

Über Generationen war die Südtiroler Weinwirtschaft eine Männerdomäne – in Weinbergen und Kellern, in Genossenschaftsfunktionen und -gremien. Seit ...
Zurück zur Liste