Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
31.01.2017

Die Südtiroler Weine auf Welttournee

Asien, Amerika und Europa bekommen Besuch von heimischen Weinen

Obwohl vergleichsweise klein, genießt das Weinland Südtirol außerhalb der Landesgrenzen einen ausgezeichneten Ruf. Das alpin-mediterrane Klima, Weinberge in Höhenlagen von 200 bis 1.000 Metern Meereshöhe und das Bemühen der Winzer lassen charakteristische Weine entstehen, die sich international behaupten können.

Und so dürfen sich Journalisten, Sommeliers und Weinkenner aus der ganzen Welt auch im neuen Jahr auf genussvolle Veranstaltungen mit dem Südtiroler Wein freuen. Ausgesuchte Veranstaltungsorte in Japan, in den USA, in China und in Russland sind Schauplatz von Südtirol Events, Master Classes und Messauftritten. Mitarbeiter des Südtiroler Wein Konsortiums, der IDM Südtirol und Südtiroler Kellereien selbst sind anwesend, um Fachjournalisten, Händler und Sommeliers mit den Eigenschaften des Südtiroler Weins bekannt zu machen.

Eine erfolgreiche Strategie, die sich auch auf dem nationalen Markt Italien bewährt hat, um Image und Bekanntheitsgrad des Südtiroler Weins zu stärken. Die Teilnahme an der führenden Weinmesse Vinitaly ist nur eine der Maßnahmen, gefolgt von Verkostungsevents in Rom und Mailand sowie Seminaren mit der italienischen Sommelier-Vereinigung.

Die europäischen Nachbarn Deutschland, Großbritannien und die Niederlande stehen ebenfalls auf dem Tourneeprogramm. Auf dem Wein- und Gourmetfestival in Rheingau, der Prowein in Düsseldorf und verschiedenen Master Classes ist der Südtiroler Wein zu Gast. In Österreich hingegen steht er auf dem Unterrichtsplan der Tiroler Hotelfachschulen. Weiters bereisen österreichische Weinakademiker und Sommeliers das Land, um bei Kellereibesichtigungen und Verkostungen den Südtiroler Wein am Ort seiner Herkunft erleben können.

Besondere Aufmerksamkeit wird dieses Jahr sicherlich dem Südtirol Wine Summit, dem Gipfeltreffen des Südtiroler Weins, zuteil. Journalisten, Top-Sommeliers und Meinungsbildner verschiedenster Länder werden zu diesem Anlass im Herbst nach Südtirol eingeladen.
Noch eine Kostprobe?
Mehr aus Südtirols Weinwelt
News

Der Jahrgang 2016 in Südtirol

Südtirols Weinbauern und Kellermeister freuen sich über einen sehr spannenden und qualitativ guten Jahrgang 2016. Dieser präsentiert sich bei den
News

Tasting Lagrein 2017

Die Vergleichsverkostung, die sich dem repräsentativsten Rotwein der Region widmet, fand heuer zum vierten Mal zeitgleich mit „Vinea Tirolensis“ im ...
Zurück zur Liste