Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
23.04.2019

Der Kalterer Weinwandertag lädt zum Verkosten und Genießen

Wenn Südtirols Winzer hinter die Kulissen blicken lassen

Den Wein in seiner Vielseitigkeit erleben und vor allem verkosten. Beim Weinwandertag durch Kaltern am 28. April öffnen Kellereien ihre Tore und laden zu lehrreichen Verkostungen und Genuss der besonderen Art.

Welche Rolle spielen die Höhenlagen im Anbau? Wie werden die Trauben zum Wein? Welche Aromen sind charakteristisch für den typischen Kalterersee, für den heimischen Gewürztraminer oder den vielschichtigen Pinot Grigio? Das und vieles mehr erfahren Sie bei Führungen durch Keller von Winzern, die mit viel Leidenschaft für ihre edlen Tropfen täglich daran arbeiten, sich selbst zu übertreffen. Besonders spannend sind die Keller dank ihrer architektonischen Besonderheiten, die zum einen für Tradition und Werte stehen und zum anderen mit modernen Akzenten und innovativen Methoden den Sprung ins Jetzt geschafft haben.

Wichtige Infos für Besucher: Die teilnehmenden Betriebe sind entsprechend gekennzeichnet und bieten neben erlesenen Weinen auch typische Südtiroler Gerichte. Wer an diesem Tag auf das Auto verzichten möchte, kann den kostenlosen Shuttledienst rund um Kaltern zwischen 10:00 und 18:30 Uhr nutzen.

Der Kalterer Weinwandertag bietet den perfekten Mix aus Entspannung in der freien Natur und Genuss in authentischem Ambiente. Hier geht’s zum Programm.

Wir wünschen Ihnen eine bereichernde Zeit beim Verkosten und Fachsimpeln!
Noch eine Kostprobe?
Mehr aus Südtirols Weinwelt
News

Trinkgenuss im Sommer

Im Sommer gehören Aperitivi im Freien, gemütliche Picknicks und gesellige Grillabende einfach dazu. Was dabei nicht fehlen darf ist der Südtiroler ...
Zurück zur Liste