Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
14.11.2017

12. Nationaler Rieslingwettbewerb

Die Sieger stehen fest

Eine Fachjury von 22 nationalen und internationalen Experten sowie Weinkennern verkostete und bewertete 62 Riesling-Weine Jahrgang 2016 aus acht Regionen Italiens, kultiviert an den Hängen des Südtiroler Eisacktals bis hin am Bergrücken des Ätna auf Sizilien.

Damit gingen die 13. Rieslingtage Naturns Südtirol, welche vom 7. Oktober bis 12. November veranstaltet wurden, mit einem sensorischen Höhepunkt zu Ende, wobei es acht Südtiroler Kellereien und Winzer unter die besten zehn Rieslingproduzenten Italiens schafften.

Das sind die Top-10 der Blindverkostung:

1. Platz Riesling Herzù der Azienda agricola Ettore Germano aus dem Piemont
2. Platz Riesling IGT Mitterberg vom Weingut Befehlhof des Oswald Schuster im Vinschgau
3. Platz Riesling Obermairlhof des Weingut Haderburg aus dem Eisacktal
4. Platz Vinschgau Riesling DOC des Weingut Lehengut von Thomas Plack im Vinschgau
5. Platz Riesling Trentino DOC der Fondazione Edmund Mach aus dem Trentino
6. Platz H. Lun 1840 Riesling DOC der Kellerei Girlan aus dem Überetsch
7. Platz Riesling Harrer DOC der Kellerei Schreckbichl aus dem Überetsch
8. Platz Riesling Graf-Selektion der Kellerei Meran Burggräfler
9. Platz Vinschgau Riesling DOC - Himmelreichhof des Markus Fliri aus dem Vinschgau
10. Platz Il Marinoni Riesling DOC der Azienda agricola Cà del Gè aus Oltrepò Pavese in der Provinz Pavia

Weinakademikerin und Präsidentin des Organisationsteams Monika Unterthurner zieht ein positives Resümee: „Auch wenn rund die Hälfte der zu bewertenden Weine aus Südtirol stammte, ist es sehr beachtenswert, dass die Südtiroler Riesling so gute Platzierungen erreicht haben. Eine Überraschung waren insbesondere die kleinen Weingüter des Vinschgau. Dies beweist einmal mehr, dass jeder gute Riesling als Siegerwein hervorgehen kann.“
Noch eine Kostprobe?
Mehr aus Südtirols Weinwelt
News

Weinradeln in mediterraner Landschaft

Malerische Weingegend vor alpiner Gipfelkulisse, dazwischen historische Ansitze, gepflegte Gärten und urige Weinhöfe. Mit diesen Eindrücken ...
Zurück zur Liste