Zwei Freunde, ein Kindheitstraum

Bewirtschaftet werden Lagen um Meran und ober Salurn

Zwei Freunde, drei Lagen, ein Projekt: Mit dem Weingut Pföstl in Schenna haben sich Stefan Pföstl und Georg Weger einen gemeinsamen Kindheitstraum erfüllt. Weger kümmert sich um die Weinberge und den Keller, Pföstl um den Verkauf – auch im von ihm geführten Schenna Resort.

Neben der Tatsache, dass das Fundament des Weinguts Pföstl auf einer Sandkasten-Freundschaft ruht, sind es vor allem die drei durchwegs unterschiedlichen Lagen, die das Weingut auszeichnen. So werden Rebflächen in Meran, Schenna, Lana und Buchholz bewirtschaftet, die von viel Sonne und Wärme profitieren.

Alle diese Lagen weisen ein unterschiedliches Klima auf, unterschiedliche Böden und Expositionen und sind daher auch für unterschiedliche Rebsorten optimal. „Dass das Ganze mehr ist als die Summe seiner Teile, gilt auch für den Wein, er ist ein Zusammenspiel von Boden, Sorte, Wetter und menschlicher Arbeit“ sagt Stefan Pföstl.

Ein Großteil dieser Arbeit findet im Weinberg und im Keller statt – „mit Passion und Ehrlichkeit“, wie Pföstl und Weger betonen. Dank der Lagenvielfalt entsteht so ein denkbar breites Sortiment an Weinen des Weinguts Pföstl. Es reicht von Merlot, Cabernet, Sauvignon Blanc und Pinot Grigio über Chardonnay, Gewürztraminer, Weiß- und Blauburgunder bis hin zur Meraner Kurtraube. Außerdem im Sortiment des Weingutes sind zwei Sekte, die nach klassischer Methode produziert werden: Ein Blanc de Blancs und ein Rosé-Sekt.
Alte Strasse 14, 39017, Schenna
Tel. +39 0473 230760

www.weingut-pfoestl.com
Führung
Verkostung
Gastronomie
Übernachtung
Lieferservice
„Dass das Ganze mehr ist als die Summe seiner Teile, gilt auch für den Wein. Er ist ein Zusammenspiel von Boden, Sorte, Wetter und menschlicher Arbeit.“
Stefan Pföstl, Weingut Pföstl
Angebaute Weinsorten
Blauburgunder
Chardonnay
Vernatsch
Gewürztraminer
Sauvignon Blanc
Merlot
Cabernet Sauvignon
Weitere Informationen finden Sie unter www.weingut-pfoestl.com

Unsere Winzer kennenlernen

Charakter, Leidenschaft und Einsatz für den Wein