Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Weinland Südtirol: Charakterstark und facettenreich

Wo Kontraste zu Genuss verschmelzen

Schneebedeckte Gipfel und sonnige Promenaden, Perfektionismus und Passion, Qualitätsstreben und Lebensgenuss verschmelzen im Weinbau zu einer spannenden Symbiose und kreieren ein besonderes „Esprit“ in der Südtiroler Weinbauszene. Die Vielseitigkeit des Terroirs, die kontrastreichen Klimabedingungen gepaart mit dem Erfahrungsschatz und Innovationswillen der Weingüter, Freien Weinbauern und Kellereien bringen in Südtirol eine unvergleichliche Bandbreite an charakterstarken Weinen hervor. So präsentieren sich prickelnde Sekte und primärfruchtige Sortenweine, anspruchsvolle Selektionen und erlesene Süßweine als ausgezeichnete Botschafter Südtiroler Lebensart.

Wie der Charakter in die Flasche kommt

Von den Werten zur Hochwertigkeit

Qualitätsstreben

Die Zutaten, die das Anbaugebiet Südtirol zur meistprämierten Weinregion Italiens machen.

Nachhaltigkeit

Behutsame Weiterentwicklung für mehr Lebensqualität: Der Weinbau in Südtirol blickt in die Zukunft.

Bodenständigkeit

Die Handarbeit der Südtiroler Weinbauern, belebt Traditionen. Seit Generationen.

Nahrhafter Grund

Prinzessinnen auf der Erbse:
Weinbau in Südtirol ist
Millimeterarbeit, denn jede
Rebsorte hat ihre besonderen
Ansprüche an Klima, Boden und
Höhenlage. Und jede Variation
hat Relevanz.
Südtirol Terroir

Erfahrene Hände

Südtirol ist ein Weinland von
bescheidener Dimension. Seine wahre
Größe liegt in der Erdverbundenheit
der Winzer und in ihrer Disziplin.
Im Weinbau manifestiert sich ihr Wesen
als Symbiose aus Gegensätzen:
Tradition und Pioniergeist.
Unsere Winzer