Weingut Eberlehof, Zisser

Im Herzen des klassischen St. Magdalena-Weinbaugebietes bei Bozen gelegen, wird der Eberlehof schon im Jahre 1312 erstmals als Weinhof geschichtlich erwähnt. Seit dem Jahr 1668 befindet sich der traditionsreiche Hof, deren Stammwappen seit jener Zeit Rebmesser und Pflug schmücken, in Familienbesitz. Tomas Zisser und seine Frau Margit bewirtschaften heute den Rebberg und den Weinkeller. Die Weinberge mit ihren teils alten und im gemischten Satz angelegten Rebstöcken werden naturnah und mit viel Fleiß und Liebe bearbeitet.
Bei der Weinlese werden nur Trauben von bester Qualität und Reife geerntet. Das Lesegut kommt schonend in Stahltanks, wo eine regulierte Gärung stattfindet. Nach 10 Tagen ist dieser Vorgang vorbei und der neue, trübe Wein kommt in den alten Weinkeller des Eberlehofes. Dort reifen rubinrote, vollmundige, körperreiche Qualitätsweine in Eichenfässern heran. Ein klassischer Magdalener, ein Südtiroler Lagrein, Merlot und Cuvé Mabon gehören zum Weinsortiment. Die Weine werden nach alter Tradition und Erfahrung ausgebaut und mit modernster Kellertechnik verarbeitet und zum richtigen Zeitpunkt abgefüllt.
St. Magdalena 26, 39100 Bozen
Tel. +39 0471 978607

eberlehof-logo
Weinsorten
Rotweine
Lagrein
Merlot
Vernatsch
Weinverkauf
8.00 - 12.00 / 14.00 - 18.00 Uhr
Kellerführungen
Auf Anfrage
Urlaub
Ferienwohnungen
 
zum Seitenanfang
Folgen Sie uns ... ... ... ...