Der Name Südtirol ist untrennbar mit Genuss und Weinkultur verbunden. Darum darf auch nur dort „Südtirol“ draufstehen, wo auch tatsächlich „Südtirol“ drinnen ist. Schließich bürgt der Name für Qualität und hochwertige Weine. Umfangreiches Wissen um den Wein, lange Tradition und viel Hingabe der Winzer und Kellereien stecken in jeder Flasche Südtirol Wein.

Optisch trägt das Logo „Südtirol“ zur Wiedererkennung bei und garantiert den Ursprung des Inhaltes. Es verdeutlicht die geschützte Herkunft der Südtiroler DOC-Weine. Im einheitlichen Erscheinungsbild der Marke „Südtirol“ wird aber auch die Identität und das Gemeinschaftsgefühl, das die Südtiroler Produzenten verbindet, sichtbar. Auf dem Markt ist der gemeinsame Auftritt ein klares Bekenntnis zum Land Südtirol und ein Wettbewerbsvorteil.